Die besondere Beleuchtung für Flur und Treppe von Occhio

Gekonnte Lichtgestaltung von Occhio verwandelt Ihren Flur als Eingangsbereich zu einem warmen, hellen Willkommensort für Sie und Ihre Gäste. Bei der Beleuchtung von Fluren können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und den doch meist einfachen Raum durch individuelle und einfallsreiche Planung zu etwas Besonderem machen.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung und Umsetzung Ihres Lichtkonzeptes und geben Ihnen schon heute hilfreiche Tipps für die Lichtgestaltung von Flur und Treppe.

Setzen Sie lange Flure gekonnt in Szene
Sie möchten die Länge Ihres Flures betonen? Dann setzen Sie am Ende des Flures eine Lichtquelle oder beleuchten Sie ein Bild.
Sie möchten einen langen, schmalen Flur optisch verbreitern und dem Tunneleffekt entgegen wirken? Dann leuchten Sie die vertikalen Wände am besten mit direktem Licht aus.
Unser Tipp: Mit Mito soffitto in unterschiedlichen Größen lenken Sie von der Länge des Flures ab und ziehen das Augenmerk auf die besondere Lichtgestaltung an der Decke.

Setzen Sie Akzente mit Spots
Spotlights der Più Serie eignen sich dank hohem Lumenpaket perfekt für die Ausleuchtung von Fluren.
Wollen Sie mit Bildern einen Galerie-Effekt im Korridor erzeugen, ist die lui Spotlight-Serie mit dem Zoom-Objektiv die richtige Wahl. Die Breite des Lichtkegels und die Lichtintensität können bei jeder Leuchte individuell auf das jeweilige Bild angepasst werden.

Leuchten Sie Ihre Treppe perfekt aus
Leuchten entlang der Treppe sollten den Durchgang nicht behindern und außerdem die Treppenstufen hell ausleuchten. Hier ist also direktes Licht gefordert. Indirektes Licht nach oben schafft zusätzlich eine angenehme Grundhelligkeit an den Wänden. Sento verticale ist dafür die ideale Leuchte, denn sie erfüllt die hohen Anforderungen an Design, Funktionalität und Lichtqualität par excellence.

Das besondere Highlight
Pendelleuchten im Treppenhaus haben oft eine besondere Wirkung und setzen die meist hohe Decke gekonnt in Szene. Der Lichtkörper interagiert optisch mit Elementen wie geschwungenen Treppengeländern und kreiert ein interessantes Spiel von Licht und Schatten – so wird er über seine Leuchtfunktion hinaus zum faszinierenden Raumgestaltungselement.