Unser neuer Mitbewohner: Sofa Trio von COR

Wir freuen uns über unseren neuen-alten Mitbewohner: Wieder in unserer Ausstellung Sofa Trio von COR.
Knallgelb bezogen im klassischem Schurwollstoff präsentieren wir Trio flexibel und vielseitig, für alle, die einfache Lösungen bevorzugen.

Flexibel wie das Leben und der ganz private Wohnstil: Aus nur drei Grundelementen können mit Trio unzählige Lieblingsplätze oder ganze Sitzlandschaften entstehen. Sitzelement, Rückenlehne, Ecklehne. Das sind die drei simplen Elemente, aus denen sich bei Trio alles zusammensetzt und die eine schier unendliche Vielzahl an Varianten möglich machen – mit nur wenigen Handgriffen.
Nimmt man die Rückenlehnen herunter, bietet die ebene Fläche genug Platz für Zwei. Komfortabler Lattenrost inklusive.

Der Grundbaustein von Trio ist genau einen Meter lang und einen Meter tief, und an ihm richten sich alle anderen Elemente aus. Ein ganz einfaches, unglaublich weiches und bequemes Baukasten-System. Trio beherbergt in seinem Inneren außerdem einen richtigen Lattenrost und Einschlagkeder, der es ermöglicht, alle Sitzelemente abzuziehen und zu reinigen.

Schaut man sich an, was Trio alles kann, ist es tatsächlich schwer, sich ein Sitzmöbel vorzustellen, das besser in unsere bewegte und umtriebige Zeit passt. Umso bemerkenswerter, dass Trio tatsächlich einen Vorgänger hat. 1972 entwarfen die Designer der Schweizer Team Form AG den gleichnamigen Großvater des heutigen Sitzmöbels.

EIN MÖBEL FÜR LEUTE, DIE EINFACHE LÖSUNGEN BEVORZUGEN, VIELSEITIG UND PRAKTISCH, ABER NICHT KONVENTIONELL.

Das Sofa Trio finden Sie in unserem COR interlübke Studio / Tendenza Nürnberg in Mögeldorf.