Neu eingetroffen: Catellani & Smith Leuchten bei Tendenza

Catellani & Smith Leuchten  sind der Inbegriff italienischer Handwerkskunst. Sie wecken Assoziationen an die Wärme der Sonne, an die Mystik des Mondes und die Energie des Lichts. Dabei ist Gründer und Designer Enzo Catellani weder Architekt noch Lichtgestalter, er ist Leuchtendesigner aus Leidenschaft. Als er 1989 das Unternehmen Catellani & Smith in Bergamo gründet, steht deshalb die handwerkliche Herstellung von Leuchten im Mittelpunkt. Er schafft Lichtinstallationen für Kirchen, Museen oder Messen – jedes Mal mit durchschlagendem Erfolg und solch großer Nachfrage, dass sie eine serielle Fertigung kommerzieller Design Leuchten nach sich zieht. Designerleuchten wie Catellani & Smith Fil de Fer, Post Krisi und Minimalismo sind längst zum Aushängeschild des italienischen Leuchten-Herstellers geworden; ebenso Luna Piena oder Macchina della Luce, die international erste Wahl sind, wenn es um eine Leuchte, ugs. Lampe, aus Gold bzw. mit Blattgold geht. Bei allem Erfolg bleibt Catellani & Smith stets seinem Credo treu: Alle Catellani and Smith Leuchten werden vollständig von Hand und in kleinen Stückzahlen gefertigt. Kein Stück gleicht völlig dem anderen, jede Leuchte – Gold verziert oder aus Draht geformt – ist ein Unikat.

In unserer Ausstellung präsentieren wir Ihnen die Catellani & Smith Leuchten-Kollektion. Ob mit Blattgold veredelt, in Farbe gehüllt, aus Draht geformt oder aus Minimalismus geboren, mit einer Catellani & Smith Leuchte beweisen Sie Sinn für das Besondere im Leben.