Kraftvoller Auftritt: Tisch sk04 Komposit von Janua

Qualität und Nachhaltigkeit – dafür steht Janua mit all seinen Möbeln. Der Tisch SK 04 aus der Stefan Knopp Edition lebt durch seine natürlichen Linien, Risse und Kanten, die bereits beim Fällen des Baumes entstehen und durch raffinierte Oberflächenbearbeitung sogar noch betont werden. Die Tischplatte wird aus mehreren Brettern zusammengesetzt und verleimt, die Plattenstärke von 5 cm verleiht dem Tisch einen markanten Look. Jeder Tisch wird durch seine individuelle Baumkante und Kettensägenstruktur zu einem Unikat – einem einzigartigen Möbelstück mit Charakter!

Neue Oberflächen von Stefan Knopp
„Kein Stück Holz ist wie das andere“ – Stefan Knopp macht mit jedem Schritt seiner Oberflächenbehandlung die individuellen, charakteristischen Wesenszüge des Material sichtbar.
Köhlen und Waschen – eine Fusion von Feuer und Wasser: Durch das Köhlen wird etwas verbrannt, mit dem Waschen werden Strukturen hervorgehoben und schließlich mit Metallpigmenten verbunden. So entstanden 3 neue Oberflächen in der „Edition Stefan Knopp“.
Zum Einen gibt es die reine gewaschene Oberfläche, die der Eiche eine helle Optik verleiht, die an natürlich ausgewaschenes Schwemmholz erinnert. Zum Anderen zwei Versionen, bei denen in das zuvor geköhlte und gewaschene Holz Echtmetallpigmente – Gold und Graphit – eingewaschen werden. Das so behandelte Material bekommt eine völlig neue Oberfläche, die vom visuellen bis zum haptischen Erleben eine komplette Marktneuheit repräsentiert.

Ton Roheffekt Eiche gewaschen
Ton Gold Eiche geköhlt / gewaschen
Ton Graphit Esche geköhlt / gewaschen