Inspirationen für Ihr Wohnzimmer von Farrow & Ball

Sie planen einen neuen Anstrich für Ihr Wohnzimmer und es fehlt Ihnen noch an Ideen? Lassen Sie sich von Farrow & Ball inspirieren. Und wenn hier noch nicht das Richtige für Sie dabei ist, dann statten Sie uns gerne einen Besuch ab und wir suchen gemeinsam mit Ihnen Ihre neue Lieblingsfarbe!

Ausruhen und entspannen
Mit warmen Farben wie Terre D’Egypte, India Yellow oder auch Brinjal schaffen Sie eine gemütliche Umgebung, in der Sie sich wohlfühlen können. Wenn Sie ein neutraleres Farbschema wünschen, nehmen Sie eine Kombination warmer Neutraltöne, wie Smoked Trout mit Matchstick oder Mole’s Breath mit Purbeck Stone für einen moderneren Touch.

India Yellow No.66, Mahogany No.36, Old White No.4 und Off-Black No.5

All White No.2005 und London Clay No.244

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreieren von Licht und Raum
Tragen Sie die hellsten Farben auf den größten Flächen wie den Wänden auf und verwenden Sie einen dunkleren Ton für Holzarbeiten. Für einen frischen Look eignen sich Kombinationen weicher Farben wie Pale Powder oder Calluna mit dunkleren Grün- oder Purpurtönen, wie Chappell Green und Brassica. Dunkle Töne auf Sockelleisten lassen die Wand im Kontrast noch heller erscheinen und kreieren außerdem eine starke, moderne Ästhetik. 

Sie können den gleichen Effekt auch erzielen, indem Sie dunkle Farben wie Down Pipe oder Railings auf dem Boden, in Kombination mit einem Weiß an den Wänden, einsetzen.

Hardwick White No.5

All White No.2005 und floor Down Pipe No.26

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Raum größer erscheinen lassen
Um Ihre Decke höher erscheinen zu lassen, verwenden Sie die gleiche Farbe auf Holzarbeiten und Wänden. Dieser Eindruck kann auch unterstützt werden, indem Sie an den Decken ein mit der Wandfarbe harmonierendes Weiß verwenden und so einen fließenden Übergang von den Wänden zur Decke erzeugen. Wählen Sie zum Beispiel ein Weiß mit unterliegenden Grüntönen wie James White, wenn Sie das Wohnzimmer grün streichen oder mit unterliegenden Rottönen, wie Dimity oder Great White, wenn die Wandfarben wärmer sind. 

French Gray No.18 und holzwerk Mahogany No.36

Dimity No.2008

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwenden von Tapeten
Das Wohnzimmer ist auch ein großartiger Raum, um Tapeten einzusetzen und so verschiedene Looks zu kreieren. Probieren Sie zum Beispiel für ein kräftiges, modernes Gefühl Parquet BP4103 aus oder für einen eher klassischen und zurückhaltenderen Stil Jasmine BP3902.

Aranami BP 4604 und Dayroom Yellow No.233

Parquet BP 4103 und holzwerk Strong White No.2001