Ein Klassiker kommt in Bewegung: S 64 Atelier von Thonet

Die Arbeitswelt verändert sich stetig – gerade Home Offices oder Studio Offices sind Orte, an denen Mobilität, Flexibilität und Kommunikation eine entscheidende Rolle spielen. Thonet trägt seinen Teil bei und macht seine Ikone mobil – seinen Stuhl S 64 von Marcel Breuer.

Als S 64 Atelier lässt sich der Klassiker als Drehstuhl, mit einem Zentralfuß auf Rollen, in privaten Arbeitsbereichen ebenso einsetzen wie in Arbeits- und Kommunikationszonen moderner Büros. Beim S 64 Atelier hat man an das Konzept Breuers angeknüpft und das Design eines Freischwingers mit der Funktion eines Drehstuhls kombiniert.

Begleitet hat diese Übersetzung der Schweizer Designer Christophe Marchand, der für Thonet bereits Stahlrohrmöbel entwickelt und sich der Aufgabe mit viel Sensibilität und Respekt vor der originalen Gestaltungsidee genähert hat.

Thonets S 64 Atelier ist ein Drehstuhl mit fünfstrahligem Fußkreuz auf Rollen, Aluminium poliert und Stahlrohr verchromt oder pulverbeschichtet. Die Holzteile sind in Buche gebeizt, die Bespannung mit Rohrgeflecht oder Netzgewebe, alternativ auch gepolstert und mit Leder oder Stoff bezogen erhältlich.

Holen Sie sich die Stil-Ikone von Thonet in Ihren Arbeitsbereich. Wir beraten Sie gerne zu den Materialien, Oberflächen und Eigenschaften des S 64 Ateliers.