„Undici“ by Inkiostro Bianco im COR interlübke Studio in Nürnberg

„Undici“ – das erste Parket mit Gravur

Inkiostro Bianco ist bekannt für seine wunderschönen und innovativen Tapeten. Doch auch in der Bodengestaltung startet das Unternehmen durch und interpretiert den klassischen Holzboden völlig neu!

Dank der Zusammenarbeit mit der italienischen Exzellenzfirma Listone Giordano wurde „Undici“ geboren, ein Beispiel des Experimentierens mit Holz, einem lebenden Werkstoff, bei der das Parkett mit einer Lasertechnik eingraviert wird. Es entstehen dauerhafte Vertiefungen, ​die in das Holz eindringen, um neue Merkmale hervorzubringen. Eine Innovation, die das Konzept der Parkettfußböden erneuert.

​Das Parkett wird zu einer liegenden Skulptur ​oder läuft die Wand entlang, womit die Einrichtung neu erfunden wird und Kunst und Design miteinander verbunden werden.

Neugierig? Dann sehen Sie sich gleich das Video an – es lohnt sich!

Link zu Video Undici von Inkiostro Bianco