Black is back: Neue Nuancen bei Designers Guild

Sie bevorzugen in Ihren vier Wänden ein neutrales Raumgefühl? Dann sollten Sie auf die Grautöne von Designers Guild setzen. Vom kühlen Taubengrau bis hin zum starken Dunkelbraun: Grautöne passen  hervorragend mit starken Farben zusammen, harmonieren wundervoll mit blasseren Farbtönen und sind der perfekte Hintergrund für Weiß und neutralen Tönen. Grau muss aber nicht nur eine Hintergrundfarbe sein, sondern auch ein klassisches aber zugleich raffiniertes Statement. Bitte denken Sie daran, andere Farben und Licht beeinflussen den Grauton Ihrer Wahl – deshalb probieren Sie ihn einfach aus – um sicher zu gehen, dass Sie den richtigen Farbton für sich gefunden haben.

In dieser Saison hat Designers Guild seine Farbpalette um 2 schwarze Nuancen ergänzt: Black Inc und Poivre Noir. Beide Töne besitzen eine besondere Tiefe und vervollständigen die Palette von weißen und neutralen Schattierungen des Farbsortiments.

Unsere Tipps für einen ausdrucksstarken Einsatz dunkler Farben:

Verwenden Sie Black Inc oder Poivre Noir um Ihrer Inneneinrichtung einen grafischen Flair zu verleihen
Probieren Sie schwarz für elegante und zeitlose Türen
Schwarze Wände mit weißen Holzelementen sorgen für ein modernes Ambiente
Kombinieren Sie die ausdrucksstarken Farben zu prächtigen, floralen Druckstoffen, Damasten oder Motiven geschmückt mit Federn